Skip to content

ComPod #12: Wahlcomputer

Im ersten Compod des Jahres beschäftige ich mich mit Wahlcomputern, und der Frage, was eigentlich das Problem an den Geräten ist. Als Basis habe ich die Folien des Vortrags von Ulrich Wiesner beim 23C3 verwendet. Erwähnt wird auch Joanna Rutkowskas Vortrag. Als Musik gibt es 'Forget The Girl' und 'Beggarstown' von Hollow Horse, 'Down In It' und von Jon Caspi, Hiding Underneath von Cassandra Kubinski, und als Intro wie immer Movie Of My Life von Nicky Kwick.

Länge: 1:13:11, 68,6 MB.

Über Kommentare hier oder bei Podster würde ich mich natürlich auch wieder freuen. Außerdem könnt Ihr für den ComPod in den Neuvorstellungen der Podcastcharts von Trackback stimmen.

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Kenny Little am :

Thank you so much for playing two of our songs on your wonderful show. We really do appreciate your support for our music. Wishing you all the very best for 2007. Greetings to you and your listeners from Scotland. Hoots mon !

Kenny

mic am :

Nabend ;-) Wieder was neues für die Ohren, na da hab ich ja gleich mal wieder was zu Hören!

Achja und das voten für den Compod darf ich natürlich auch nicht vergessen -> http://spreeblick.com/trackback/podcastcharts/neuvorstellungen.php

Andre Heinrichs am :

Der Neuvorstellungen-Link im Blogeintrag verweist schon auf die Trackback-Seite mit den Neuvorstellungen, wer mag, darf sich da gerne umsehen, und seine Lieblingspodcasts wählen :-)

Florian am :

Moin Andre,

dein Blog lese ich schon ziemlich lange, deine Podcasts höre ich auch von Anfang an... Gefällt mir echt gut. Sagst was Sache ist. Macht echt Spaß zuzuhören.

Nur kleines Problem bzw. Anmerkung:
Lade sonst meine Podcasts alle über iTunes, deins konnte ich auch glaube über Podster abbonieren, klappt aber nicht immer so gut. Dein neuster Compod von heute abend z.B. taucher derzeit (22:30) immer noch nicht auf, selbst nach mehrmaligem Abbonieren. Zudem hatte ich vorher immer alle Compods normal runtergeladen, wollte sie jetzt nochmal alle über iTunes laden... Viele sind nach einigen Minuten abgebrochen, sprich wurden von iTunes beim Download abgebrochen und sind somit nicht in der vollen Länge verfügbar.

Weiß nicht in wie weit das womit zusammenhängt, habe aber bei keinem anderen Podcast jemals das Problem gehabt.

Sollte nur eine Anmerkung sein. Trotzdem weitermachen!

Gruß ut Bremerhaven

FLORIAN

Andre Heinrichs am :

Also, erstmal danke für das Lob.

Die aktuelle Folge war in der Tat nicht korrekt im Feed verlinkt, das sollte jetzt aber behoben sein (zumindest hat der testweise darauf angesetzte Bashpodder sich die Datei brav geholt, nachdem der Feed jetzt auch okay aussieht.
Download-Probleme mit iTunes hatte ich auch schon einmal, ich hab nur keine Ahnung, wo die herkommen, geschweige denn, was ich da tun kann, um die Abbrüche zu verhindern. Wenn der Server keinen Schluckauf hat in dem Moment, sollte das eigentlich alles brav klappen.

(Ich denke, dieses Wochenende könnte es glatt wieder eine zweite Folge geben, ich hab da noch unverarbeitete Themen, musikalisch wird die Folge auch leichter. Mal schauen.)

Florian am :

Danke dafür erstmal.
Mittlerweile hatte mein iTunes dann den neuen Compod gefunden und wollte ihn laden... nachdem er 345kB geladen hat brach er ab und zeigte den neuen Compod als vorhanden und neu an, mit einer Laufzeit von 22 Sekunden...
Das ist merkwürdig....
Da ich ihn schon vorher komplett mit meinem Downloadmanager direkt gezogen hatte, hab ich ihn dann umständlich in den iTunes Ordner verschoben und nun war er auch da wo er sein sollte und in voller Länge... Trotzdem nicht so einfach wie es eigentlich sein sollte... Wirklich merkwürdig. Beim letzten Compod #10 und #11 funktionierte es mit iTunes... Bei den vorherigen allen nicht... da hören die auch teilweise nach 2, 5 oder 7 Min auf....

Naja wundert mich nur sehr, da ich das bisher noch keinen anderen Podcasts hatte...
Vielleicht klärt sich das ja nochmal irgendwann auf.

Trotzdem thx... Mach weiter so... Und Gruß

FLORIAN

Andre Heinrichs am :

Also mein iTunes hat die Datei hier mit einer Größe von 1:13:111 in der Liste, die ist wohl vollständig. Ein generelles Server-Problem wird das wohl nicht sein. Wie gesagt, ich hatte bisher erst ein einziges Mal ein Downloadproblem, was sich dann durch neues Abo lösen ließ. Laut Log hat der Apache auf die Anfrage einfach weniger Daten rausgegeben, als in der Datei eigentlich drin waren, wobei Dein iTunes (ich geh mal davon aus, dass gleiche IP auch gleicher Rechner heißt) heute den kleinsten Dateihappen angeboten bekommen hat, warum auch immer.

Kenny am :

Would you like me to send you copies of both our albums ? It would be my pleasure if you do. Get back to me if this appeals to you, okay ?

Kenny am :

Hi Andre,
If you e-mail me at: info@hollowhorse.co.uk we'll get it worked out. I think you'd like what we do. It would be my pleasure to send them over to you. Thank you so much again for playing the track.

Kenny

Kommentar schreiben

HTML-Tags werden in ihre Entities umgewandelt.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

BBCode-Formatierung erlaubt
Formular-Optionen
tweetbackcheck