Skip to content

Ess Ess Ell

An einem der letzten Wochenenden hab ich meinen Zugang zum Serverseitigen Kundenmenü ausgegraben, und bin da auch über eine Option gestolpert, hier ein SSL-Zertifikat per Let's Encrypt reinzubekommen. Insbesondere in Zeiten in denen zunehmend Druck aufgebaut wird, doch allen HTTP-Verkehr durch SSL einzupacken, wollte ich zumindest mal ausprobieren, wie das so aussieht, wenn ich das hier einspiele.

Soweit ich das oberflächlich überblicken kann, tun die wesentlichen Funktionen. Einzige Änderung für mich: Irgendwas am Blog-Backend ist mit der Umstellung schief, das Template passt nicht ganz. Wenn das alles ist, was hier kaputt geht, ist das zwar nicht schön, aber kein akutes Problem.

Update: Schon gefunden. Das Blog hat noch eine Referenz auf eine CSS-Ressource per http einbinden wollen. Jetzt darf das seine Base-URL aus dem Aufruf entnehmen, da klappt auch die Einbindung wieder.

Ach ja: Podcast habe ich schon ausprobiert, der tat. Wenn irgendwas anderes jetzt umkippt: Gebt Laut.

Demozahlung

In manchen Lügenmärchen steckt doch auch eine Spur Wahrheit. So haben die Schnullernazis immer wieder behauptet, Linke Demonstranten würden bezahlt fürs Demonstrieren. Wenn ich dann lese, dass die AfD Demonstranten für Demos bezahlt, wird mir auch klar, warum die so einen Mist behaupten. Nachdem sie sich so über die angeblich bezahlten Linken aufgeblasen haben, sind sie bestimmt auch ganz sauer über die Afdler, die für Demonstranten zahlen, oder? Oder??
tweetbackcheck