Skip to content

gefunden

Ah, ich habe die Lyrics-Funktion in meinem Touch-iPod gefunden. Dafür habe ich mir His Steveness und seinen Vortrag angesehen, wo er das Lyrics-Feature für das iPhone mal unter ferner liefen erwähnt. 

Und zwar versteckt sich der 'Musiktext' da, wo man mit dem Touch auch in einer Datei spulen kann. Der Grund, warum ich das Feature nicht entdeckt habe vorhin, kann dann nur heißen, dass die Shownotes von iTunes ganz offensichtlich nicht in den Lyrics gespeichert werden. Ganz offensichtlich arbeitet nicht jeder so wie ich, der ich beim Fertigstellen eines Podcasts die fertigen Shownotes in Textform als Lyrics speichere. So habe ich wieder einen Grund mehr, die Quasi-Shownotes beizubehalten. Für iPhone und Touch-iPods und deren Nutzer. Und für alle anderen MP3-Player, die Lyrics anzeigen können.

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

HTML-Tags werden in ihre Entities umgewandelt.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

BBCode-Formatierung erlaubt
Formular-Optionen
tweetbackcheck