Skip to content

Terror-Staat

Darf man die BRD eigentlich inzwischen auch offiziell als Terror-Staat bezeichnen? Immerhin sollen sich ja der Terror-Minister und die Browser-Ministerin darauf geeinigt haben, auch schon den Besuch von 'Terror-Camps' (was auch immer damit nun genau gemeint sein mag) als Straftat ahnden zu wollen. Außerdem will die große Koalition eine Grundgesetzänderung durchdrücken, durch die der Einsatz der Bundeswehr im Inneren gestattet werden soll. Natürlich nur im absoluten Ausnahmefall, aber was man darauf geben darf, muss ich hoffentlich nicht weiter ausführen.

Aber vielleicht braucht es wirklich schwer bewaffnete Soldaten, die sich Zutritt zur Wohnung von angeblichen Terroristen (wie diesen) verschaffen, bis genügend Leute verstehen, dass die Richtung, in die unser Staat sich entwickelt absolut falsch ist. Aber Hauptsache ist ja, dass wir 'sicher' sind. Das ließe sich aber einfacher haben, und zwar in einer Gummizelle.

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

HTML-Tags werden in ihre Entities umgewandelt.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

BBCode-Formatierung erlaubt
Formular-Optionen
tweetbackcheck