Skip to content

Ausbeuterei

Nun hab ich mich über diese Meldung von gestern noch gar nicht angemessen aufgeregt. Da verlangen die "Wirtschaftsweisen", dass das Renteneintrittsalter noch weiter erhöht werden solle. Bis 2060 sollen die SklavenArbeitnehmer demnach erst mit 69 Jahren in die Rente gehen dürfen. Begründet wird diese absurde Forderung mit einem Würfelergebnis einer Hochrechnung, nach der es immer weniger Sklaven geben soll. Dass die Würfelei als Basis, vorsichtig ausgedrückt, eine eher dünne Basis ist, wird auf den nachdenkseiten erläutert. Und dann hatte kürzlich unsere Alternativloskanzlerin noch rumgepöbelt, dass die Länder, deren Staatshaushalte gerade implodieren, doch ihre Bürger gefälligst mehr ausbeuten sollten. Das ist zwar noch mehr Unfug, aber um so etwas kümmert sich doch die Kanzlerette nicht.

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

HTML-Tags werden in ihre Entities umgewandelt.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

BBCode-Formatierung erlaubt
Formular-Optionen

Kommentare werden erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet!

tweetbackcheck