Skip to content

Anfänger-Frage

Wie finde ich heraus ob mein Rechner eine Netzwerkkarte hat wollte gerade jemand wissen, der von MSN hierher verwiesen wurde.

Dem Menschen kann ich nur raten, mal mit einem Blick auf den Rechner zu werfen, beziehungsweise werfen zu lassen. Und zwar von jemandem, der weiß, wie man im Internet Informationen suchen kann.

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Klaus Hintze am :

*kicher*
Genau diese Frage hatte ich gestern Abend um diese Zeit am Telefon :-) Mit RG45 konnte der Gesprächspartner aber irgendwie nichts anfangen :-D

Andre Heinrichs am :

Ach, dann war Deine Antwort vielleicht nicht ausreichend? Weshalb sollte dieser Jemand denn sonst MSN danach fragen?

Den Trick, wie man passende Suchanfragen stellt, solltest Du dem Jemand aber mal verraten.

;-)

nils am :

bist du im internet? ja. dann wirst du sicher eine lankarte haben...

ansonsten rechter mouseklick auf my computer> eigenschaften>harware>geraete-manager>network-adapter...

...aber das die das von msn nicht wussen ts ts ts

Andre Heinrichs am :

Ich mach zwar nichts mit Windows, aber ich glaube nicht, dass ein Wintendo mit einem 'Geräte-Manager' einen 'My Computer' oder einen 'Network-Adapter' hat. So blöd sind die Lokalisierungen selbst bei Windoofs nicht.

phoenix am :

Besser ist immernoch, wenn man gefragt wird, wie der Frager herausfinden könne, ob er Windows XP habe.
Das hat mich damals n bisschen geschockt. Inzwischen weiß ich von dem jenigen, dass er Software, wenn er sie ein paar Stunden nicht benutzt hat, deinstalliert, "sie könnte das System verlangsamen". Und dass er nix von Computern kapiert, aber gerne mit seiner Hardware herumprotzt... und dass er nervt!

Andre Heinrichs am :

Örks. Ein Anfänger, der einfach drauflos macht, ohne verstanden zu haben, was der da eigentlich macht.

Da war mir ein Musiklehrer in der Schule immernoch lieber, der zwar nicht viel von Computern verstand, das aber auch genau wusste. Der hat dann wohl auch mal jemanden dazugeholt, als ein Ausdruck nicht geklappt hat. So kann man wenigstens nichts kaputt machen.

Kommentar schreiben

HTML-Tags werden in ihre Entities umgewandelt.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

BBCode-Formatierung erlaubt
Formular-Optionen
tweetbackcheck