Skip to content

Wirre Suchen-Tag

So wie Ze Frank regelmäßig den "something from the comments day" macht, mache ich heute mal den Wirre-Suchen-Tag. Heute scheint es besonders viele Leute hierher zu verschlagen, die nicht so ganz eindeutige Suchbegriffe gewählt haben.

Beispiele gefällig? Bitte sehr:

fehlermeldung gerät funktioniert nicht richtig - ähm, ja. Und wie soll da bitte eine Webseite helfen? Was für ein Gerät überhaupt?

suche projekt 64 7,0 zum downloaden - aha. Nein, hier gibt es kein 'Projekt 64', auch nicht mit '7,0'. Oh, und welches Projekt überhaupt?

shell disel preise - Da fehlt bestimmt ein t. Aber wie teuer Disteln bei Shell sind, weiß ich nicht.

fehler bei apt4suse listing entstanden - Ähm, ja. Was für Fehler, und was für ein Listing? Wenn es um die Installation unter Suse 10.1 geht, dann hatte ich damit auch so meine Bauchschmerzen. Da hilft es, wenn man apt (und apt-libs) manuell runterlädt.

wenn man gross will - Ich glaube, ich will lieber nicht so genau wissen, was dieser Sucher hier zu finden gehofft hat.

GG Die Würde des Menschen ist unantastbar mp3 - Ich glaube nicht, dass es das Grundgesetz in Gesangsform irgendwo runterzuladen gibt. Aber netter Versuch.

Trackbacks

RA-Blog am : Grundgesetz mit Bild und Ton

Vorschau anzeigen
Compyblogger Andre hatte kürzlich im Zusammenhang mit einer wirren Suchanfrage nach dem Grundgesetz als MP3 erklärt: Ich glaube nicht, dass es das Grundgesetz in Gesangsform irgendwo runterzuladen gibt. Das stimmt wohl. Aber ein Film tut’s doch...

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

TK am :

Zum letzten Punkt: Meinst du, da besteht Bedarf? :-)

Andre Heinrichs am :

Nicht wirklich. Aber der Sucher war offensichtlich der Meinung.

Kommentar schreiben

HTML-Tags werden in ihre Entities umgewandelt.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

BBCode-Formatierung erlaubt
Formular-Optionen
tweetbackcheck