Skip to content

Javiright

Während Deutschland geostert hat, hat in VSvA der Subprime Court verkündet: Im Verfahren Oracle (als aktueller Rechteverwerter der Rechte an Java) verliert in der Klage gegen Google. Oracle hatte da geltend gemacht, dass Google für Android Java-APIs umgesetzt hat, was irgendwie Urheberrechte gebrochen hätte. Urteilt das Gericht: Egal. War Fair Use. Damit ist der Kern nicht geklärt, ob man auf APIs ein Copyright hat. Unterdessen rührt sich woanders ein Zombie: Überreste von SCO wollen gegen IBM klagen. 

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Die Kommentarfunktion wurde vom Besitzer dieses Blogs in diesem Eintrag deaktiviert.

Kommentar schreiben

HTML-Tags werden in ihre Entities umgewandelt.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

BBCode-Formatierung erlaubt
Formular-Optionen

Kommentare werden erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet!

tweetbackcheck