Skip to content

da ist er ja wieder

Ich war eben beim SmartCenter, um mein Auto abzuholen. Nach dem Anruf von vorhin habe ich auf dem Weg dahin noch einen Besuch bei meiner Bank eingeschoben, und das war auch ganz gut so. Alles zusammengenommen habe ich fast 1000 Euro da gelassen.

Von den vorhin entdeckten Problemen war das Abdichten der Antriebswelle am Getriebe (wie es in der Rechnung so schön heißt) der zeitaufwendigste Punkt. Ganze drei Stunden Arbeitszeit sind da auf der Rechnung verzeichnet. sympathischerweise zahlt die Hälfte davon der Hersteller (wie auch bei dem Radbremszylinder hinten, der auch nochmal 1,3 Arbeitsstunden benötigt hat). Dafür darf ich mir jetzt wieder sicher sein, dass der Wagen für die nächsten paar Tausend Kilometer funktionieren sollte. Wesentlich anders als vorher fühlt er sich jedenfalls nicht an beim Fahren.

Meine erste Amtshandlung noch in der Garage des SmartCenter bestand übrigens darin, den Elch wieder an seinen gewohnten Platz zu packen. Das sieht dann so aus:

Der Elch fühlt sich auf der Ablage sichtbar wohl :-)

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

TK am :

Haaaallo?

TK am :

So, jetzt versuche ich nochmal, ob mein Kommentar durchgeht. Here we go:

Mein Nachbar (Autobranche) sagte letzte Woche, ein Smart-Cabrio wäre ja wohl *das* Auto für einen Anwalt. Wenn ich das hier lese, fürchte ich, ich kann mir die Reparaturen nicht leisten. :surprised:

Andre Heinrichs am :

Haben Anwälte nicht alle Millionen auf den Konten liegen? :lol:

TK am :

Na, das war vielleicht ein bisschen übertrieben, aber 1.000 Euro für eine Reparatur sind mir zum Glück noch nicht passiert. *holzklopf*

Andre Heinrichs am :

Wie, Du hast keine Millionen auf den Konten? Ich bin enttäuscht ;-)

Tanja M. am :

Dann frag mal nen Golf IV-Fahrer, der zahlt soviel für eine 60.000er Inspektion.

Andre Heinrichs am :

Naja, einerseits war das bei mir nur die 25000-er, aber andererseits wäre ich wohl ohne die dabei entdeckten Probleme mit 400-500 Eypo dabeigewesen. Aber mir ist es lieber, solche Probleme fallen auf, wenn der Wagen gemütlich in der Werktstatt steht, als dass ich die während der Fahrt bemerke. So ein kaputter Reifen oder eine kaputte Bremse kommt bestimmt nicht witzig.

Bastian am :

Sag mal ist mein Kommentar geschluckt worden?

Kommentar schreiben

HTML-Tags werden in ihre Entities umgewandelt.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

BBCode-Formatierung erlaubt
Formular-Optionen
tweetbackcheck