Skip to content

Geirrt

Das Aralkel lag gestern doch falsch: Heute früh war der Diesel-Preis (wochentagstypisch) auf 1,16 EUR je Liter angestiegen. Muss ich jetzt vielleicht dem Shellrakel glauben? ;-)
Gut, dass ich gestern schon getankt habe.

Trackbacks

Compyblog am : Wieder gesunken

Vorschau anzeigen
Die gestrige Preiserhöhung für Treibstoff wurde heute wieder teilweise zurückgenommen. Zumindest ist der Dieselpreis heute bei 1,13 oder 1,12 Euro bei den 'normalen' Tankstellen, 1,12 Euro bei der Jet-Tankstelle unterwegs, bis hinab zu 1,11 Euro bei

Compyblog am : leichte Erholung

Vorschau anzeigen
Die Treibstoffpreise sind heute überraschend niedrig, selbst das Aralkel zeigte eben (noch?) keine übliche Erhöhung der Preise an. Nur das Shellrakel deutet wieder auf einen Preis von 1,169 Euro pro Liter. Die anderen Tankstellen lagen heute zwischen

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Tanja M. am :

Ich glaube eher der Aralchef ist an einer Aral-Tankstelle vorbeigekommen, hat gesagt so geht das nicht, und schon waren die Preise wieder oben. Preise runter, wer macht den sowas.
Frank hat auch sehr geflucht, der kam gestern zu spät nach Hause und hat 5 Cent/Liter mehr bezahlt.

Andre Heinrichs am :

Naja, die Preise waren ja nicht nur bei Aral so niedrig, sondern bei allen Tankstellen, mit Ausnahme der einen Shell-Tanke. Von daher wird wohl der Aralchef nicht ganz ausgereicht haben.

Kommentar schreiben

HTML-Tags werden in ihre Entities umgewandelt.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

BBCode-Formatierung erlaubt
Formular-Optionen
tweetbackcheck