Skip to content

Besuch beim Hostblogger - Teil 1

Ich hatte es ja schon ein paarmal angedeutet: In meinem Urlaub will ich ja mal einen Ausflug ins Saarland zum Hostblogger Manuel (und seiner Firma) machen. Also habe ich vor einer Woche eine Mail an Manuel geschrieben. Als Aufmerksamkeitsfänger hatte ich mal versucht sämtliche von ihm geblogten Falschschreibungen seines Namens zusammenzupacken. Nein, das poste ich hier nicht, es sei denn, Manuel willigt da ausdrücklich ein. Am Freitag bekam ich dann eine Antwort, in der Manuel unter Anderem die Terminwahl mir überließ mit den Worten

QUOTE:
Da hängt eher von Dir als von uns ab!

Also habe ich mir einen Termin ausgesucht: In einer Woche, also am Montag werde ich ihm den Besuch abstatten. Da Manuel spontan in den Urlaub verschwunden ist, hat er die Mail nicht mehr beantwortet. Die Fahrtstrecke von Hamburg nach St. Wendel ist auch nicht so kurz, dass ich die mal nebenbei zurücklegen würde. Will heißen, ich fahre am Sonntag hier ab. Wahrscheinlich wird das also nichts mehr mit einer Antwortmail vorher.

Als Übernachtungsmöglichkeit hat Manuel ein Hotel in St. Wendel empfohlen:

QUOTE:
Ist nicht gerade Dumping, dafür aber *wirklich* zu empfehlen, v.a. dieZimmer sind 4*, das Frühstücksbuffet ist sehr bekannt und im Preis enthalten!

Die Reservierung habe ich dann auch schonmal abgeschickt. Um die (nicht ganz billigen) Bahnfahrkarten kümmere ich mich aber nicht heute, dafür habe ich heute irgendwie nicht den Nerv.

To be continued...

Trackbacks

Compyblog am : Ich könnt mich beißen

Vorschau anzeigen
Ich habe grade mal als Vorbereitung für den Besuch sicher stellen wollen, dass ich im Handy auch die Telefonnummer von Manuel drin habe. Nun steht aber seine Durchwahl nicht im Impressum oder so. Aber ich habe mich daran erinnert, dass es da doch mal e

Compyblog am : Besuch beim Hostblogger - Teil 2

Vorschau anzeigen
Fortsetzung vom ersten Teil: Das Hotel ist reserviert, die Bahnfahrkarte habe ich auch schon. Jetzt muss ich nurnoch meinen Koffer packen, und dann kann es auch schon losgehen. Wenn ich nur nicht langsam nervös werden würde, wäre es schon irgendwie l

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

HTML-Tags werden in ihre Entities umgewandelt.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

BBCode-Formatierung erlaubt
Formular-Optionen
tweetbackcheck