Skip to content

iOS 14.5

Meldung aus der Kategorie 'endlich!' am 26. April abends hat Apple endlich das Mittjahres-Update für iPhones, iPads, Watch, und Mac freigegeben. Für mich spannend: Da ist eine Funktion drin, um iPhones trotz Maske entsperren zu können, wenn da ne Uhr verbunden ist, die einen Passcode hat, entsperrt ist, und das Gesicht in dem Moment maskiert ist. Dauert zwar etwas länger als die reine Gesichtserkennung, macht die Entsperrung aber dann endlich wieder automatisch. Fürs Diensthenndi habe ich da nur noch den Schmerz, dass die Uhr, die ich da rangeklöppelt habe, keinen Passcode bekommen darf. Und zumindest die Einstellung vermeldet, dass das Feature nicht ohne Passcode in der Uhr funktionieren würde.

Aber für meine privaten Telefone hilft das schon, dass ich da endlich ohne Passcode rein komme.

Ansonsten ist da noch jede Menge Kram mit drin, wie das Framework gegen Tracking, irgendwelche Bugfixes (auf dem Mac inklusive irgendwas fiesem an Sicherheitsloch), und mehr.

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Die Kommentarfunktion wurde vom Besitzer dieses Blogs in diesem Eintrag deaktiviert.

Kommentar schreiben

HTML-Tags werden in ihre Entities umgewandelt.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

BBCode-Formatierung erlaubt
Formular-Optionen

Kommentare werden erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet!

tweetbackcheck