Skip to content

Facedown

Montag Abend waren Facebook und deren Produkte nicht mehr erreichbar, weil aus unklaren Gründen deren Netzwerke per BGP von Rest des Netztes abgetrennt wurden. Und die DNS-Server wären auch Teil der Netze gewesen, so dass weder Facebook, noch Instagram oder WhatsApp auch nur mit Servern hätten reden können. Angeblich sollen sogar die Türen von Facebook nicht mehr zu öffnen gewesen sein, weil auch die Systeme nur online hätten funktionieren können. Was ja irgendwie nicht ging. Mal abwarten, ob es noch Berichte gibt, was da Auslöser war. Cloudflare hat zumindest einen Blick von außen. 

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Die Kommentarfunktion wurde vom Besitzer dieses Blogs in diesem Eintrag deaktiviert.

Kommentar schreiben

HTML-Tags werden in ihre Entities umgewandelt.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

BBCode-Formatierung erlaubt
Formular-Optionen

Kommentare werden erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet!

tweetbackcheck