Skip to content

Blöpagne

Erinnert ihr euch noch an 2020, als die Regierung damals Ladenbetreibern das Recht einräumte, Mieten auszusetzen, weil die Läden ohnehin geschlossen waren? Und als Adidas als nicht gerade arme Firma darauf einging, brach über die eine Welle aus Exkrement herein. Stellt sich raus, dass da vielleicht ein Matthias Döpfner, seines Zeichens völlig unwichtige Person in einem sogenannten Verlag und lustigerweise Eigentümer einer Reihe Ladengeschäfte, die vermietet sind/waren an Adidas. Ein Schelm, wer da Zusammenhänge erkennt.

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Die Kommentarfunktion wurde vom Besitzer dieses Blogs in diesem Eintrag deaktiviert.

Kommentar schreiben

HTML-Tags werden in ihre Entities umgewandelt.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

BBCode-Formatierung erlaubt
Formular-Optionen

Kommentare werden erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet!

tweetbackcheck