Skip to content

drei Jahre ohne OP

Ein Artikel aus der 'wieder ein Jahr geschafft'-Ecke: Ja, ich habe wieder ein weiteres Jahr ohne OP überstanden.

Wobei es inzwischen nicht mehr gar so unerwartet ist wie am Anfang. Das Auge hat sich darauf verlegt, zwar irgendwie kurzsichtig und immer wieder mit Grauschleier zu sehen, dabei aber keine akuten Auffälligkeiten entwickelt. Wobei ich auch das Gefühl habe, dass die Ärztin im vergangenen Jahr nur besonders große Auffälligkeiten mitbekommen hätte, so kurz, wie sie sich das Auge angeschaut hat jeweils.

Wie auch immer, ich hab wieder ein weiteres Jahr im Kasten, und noch keine Idee, was ich mir dafür schenken will. OP-Jahrestage sind ja immer noch etwas Besonderes, weshalb es auch besonderere Geschenkligkeiten erfordert. Verrückte Ideen, die mir zwischendurch schon gekommen waren: Ein noch größeres iPhone (also ein 6+), was aber heißen würde, dass ich ein fehlerfrei funktionierendes 5S ersetzen müsste. Und das tut ja nicht Not. Andere Idee war ein Basis Peak, also eine Uhr mit Bewegungstracking und Pulsmesser. Haken daran: Die gibt es nur in USA beziehungsweise bei Amazon.com. Ob die überhaupt ohne Kreditkarte Bestellungen ermöglichen, hab ich gar nicht erst ausprobiert. Und so grübel ich noch vor mich hin, was ich zwar nicht dringend brauche, aber wirklich gut gebrauchen könnte.

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

HTML-Tags werden in ihre Entities umgewandelt.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

BBCode-Formatierung erlaubt
Formular-Optionen

Kommentare werden erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet!

tweetbackcheck